Pierre Deshusses

Pierre Deshusses wurde 1952 in Lyon (Frankreich) geboren. Er ist Dozent an der an der Universität Marc Bloch in Straßburg, Spezialist für deutsche Literatur und Übersetzung.  Er hat mehr als hundert Übersetzungen deutschsprachiger Autoren veröffentlicht, Klassiker wie Goethe, Kleist, Heine, Hofmannsthal, Doderer, Brecht, Rilke, Kafka, Karl Kraus oder Zweig, und  zeitgenössische Autoren wie Alexander Kluge, Helmut Krausser, Sarah Stricker, Peter Stamm oder Eugen Ruge. Im Jahre 2009 erhielt er den Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW. Er hat eine Anthologie der französischen Literatur sowie eine Anthologie der deutschsprachige Literatur verfasst. Er ist außerdem Literaturkritiker bei Le Monde des Livres und Le Monde diplomatique.