Unser Veranstaltungsprogramm 2021 ist da!

Kategorie: Die Euregio liest, Euregio-Schüler-Literaturpreis

Der Euregio-Schüler-Literaturpreis feiert sein 20-jähriges Bestehen – ein Jubiläum, das in einer für grenzüberschreitende Begegnungen herausfordernden Zeit noch mehr an Bedeutung gewinnt.

Die Euregio liest, das sind über 80 Buchhandlungen, Bibliotheken und Kulturinstitutionen in der gesamten Euregio Maas-Rhein, die jedes Jahr ein gemeinsames Programm mit Autorengesprächen, Workshops und Lesekreisen auf die Beine stellen.

Wir haben das diesjährige Programm den Umständen angepasst und verbinden im digitalen Raum beide Projekte und damit das Nächstliegende: die drei Sprachen der Euregio, rund 400 junge Leute aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland, eine breite Leserschaft, sowie sechs spannende Autor*innen und deren Übersetzer*innen. Im Juni finden sich die Schüler*innen online zusammen, um gemeinsam den, bzw. die Preisträger*in zu küren.

Die dreisprachigen Lesungen werden live auf unserem YouTube-Kanal gesendet und sind bequem und kostenlos von zu Hause zugänglich. Über die Chatfunktion können Sie außerdem Ihre Fragen an die beteiligten Autor*innen und Übersetzer*innen direkt ins Studio schicken.

Alle Termine finden Sie im Terminbereich hier auf unserer Homepage.