NXT TXT Awards 2017

Preisträgerinnen und Preisträger

Deutschsprachige Region

  1. Platz: Simone Dahmen (Euskirchen)
    Wohnungssuche
  2. Platz: Lena Hermanns (Würselen)
    Dämonen der Zeit
  3. Platz: Sven Spaltner (Herzogenrath)
    In einem anderen Leben

Niederländischsprachige Region

  1. Platz: Anna Slotboom (Neerpelt)
    Vrij
  2. Platz: Hanne Meers (Tongeren)
    Het contrast
  3. Platz: Doreen Hendrikx (Neerpelt)
    Hoe neem je de wereld over?

Französischsprachige Region

  1. Platz: Tigist Joris (Fleron)
    De l’Ethiopie jusqu’en Europe …
  2. Platz: Céline Dallemagne (Alleurs)
    Murmures solitaires
  3. Platz: Christine Luthers (Liège)
    La séduction du passé

Veröffentlichung der Gewinner-Texte

Das Bild vergrößern

Die Texte der drei Erstplatzierten sind als dreisprachige Publikation in gebundener Form erschienen. Das Buch kann unter info@nxt-txt.eu bestellt oder als pdf-Datei direkt hier heruntergeladen werden.