NXT TXT Awards 2019

Preisträgerinnen und Preisträger

Deutschsprachige Region

  1. Platz: Paul Bank (Stolberg)
    Winter oder Es gibt nur eine Sache, die fehlt
  2. Platz: Philipp Spiering (Herzogenrath)
    Die Kaiser
  3. Platz: Hanna Emunds (Euskirchen)
    Der Tag am Meer

Französischsprachige Region

  1. Platz: Clara Ghuysen (Liège)
    Rodelon
  2. Platz: Céline Coenen (Grivegnée)
    Le coup final
  3. Platz: Alix Giet (Grivegnée)
    Liberté

Niederländischsprachige Region

  1. Platz: Jordan Doornbos (Landgraaf)
    Oude vrienden
  2. Platz: Doreen Hendrikx (Neerpelt)
    Het eerste gevecht
  3. Platz: Elisa Ros Villarte (Munstergeleen)
    Ik wil een dode mus zijn

Am 28. März sind in der Aula Carolina (Aachen) die NXT TXT Awards 2019 an junge Autor*innen aus der Euregio Maas-Rhein verliehen worden: Herzliche Glückwünsche an alle Gewinner*innen!