Übersetzer*innen 2021

Die Arbeit von Übersetzer*innen ist gerade für ein mehrsprachiges Projekt essenziell. Im Allgemeinen wird ihrer literarischen Leistung, die für die Rezeption eines Werkes in einer anderen Sprache von zentraler Bedeutung ist, viel zu wenig Beachtung geschenkt. Darum versuchen wir, sie im Rahmen des Euregio-Schüler-Literaturpreises und von Die Euregio liest besonders zu würdigen, indem wir zwei mit je 1000 Euro dotierte Übersetzungspreise vergeben und die Übersetzer*innen zu Podiumsgesprächen mit den Autor*innen einladen. Genauere Informationen finden Sie in den jeweiligen Projektbeschreibungen.